Frühlingsgefühle

Alles Leben ist Beziehung!

Ich habe mich in der letzten Zeit viel mit dem Thema Beziehung beschäftigen dürfen.

Unsere Beziehungen im Außen sind häufig ein Spiegel unserer Beziehung zu uns selbst und eine Möglichkeit unsere eigenen inneren Bedürftigkeiten und Verletzungen zu erkennen.

Was ist denn Liebe eigentlich? Jetzt wo der Wonnemonat Mai so kurz vor der Tür steht, finde ich dieses Thema einfach wunderschön passend! Und erst vor kurzem habe ich eine für mich sehr stimmige Antwort gelesen: Liebe lässt sein und sieht hin. Sie sieht hin wo noch etwas im Dunkeln ist, wo wir mit uns selbst noch nicht so liebevoll sind wie wir es sein könnten. Wo unsere innere kritische Stimme und alte Glaubenssätze uns einschränken. Können wir diesen Kritiker in uns annehmen mit unserer Liebe, und einfach da sein lassen?

Ich spüre manchmal diese innere Unzufriedenheit mit mir selbst die ich mir gar nicht immer erklären kann. Dann fühle ich in mich hinein und frage: und kann ich diese Unzufriedenheit da sein lassen? Und auch den Wunsch sie weghaben zu wollen? Und wo nehme ich all das in Bezug auf meinen Körper wahr? Unser Körper ist so ein feines Barometer und zeigt mit dem Körpergefühl was für unseren logischen Verstand ganz und gar unverständlich ist. Dieses Körpergefühl wird durch die Berührung in der Körperarbeit vertieft und gestärkt und lässt dich spüren wo es für dich wichtig ist den nächsten Schritt zu machen.

Vielleicht ist es der einen Termin mit mir auszumachen! Ich biete jetzt eine "Kirschblüten-Aktion" an: 20% Rabatt auf den 5er Block (statt 275€ nur 220€) gültig in meiner Praxis in Hitzendorf und in der Kapellenstraße!

Ich freu mich auf dich!

herzliche Grüße

Elisabeth

erreichbar: 0650/4433513 praxis@shiatsu-jessenig.at

Was immer du tun kannst oder träumst, es zu können, fang damit an! Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich.“ Johann Wolfgang von Goethe


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen